Das bietet die DOV freischaffenden Musikerinnen und Musiker

Die Zahl der freischaffenden Berufsmusikerinnen und -musiker in Deutschland steigt. Prognosen zufolge wird sich dieser Trend fortsetzen. Deshalb vertritt die DOV seit längerer Zeit auch die Interessen freiberuflich tätiger Musikerinnen und Musiker.

Unser Service

  • Verbandspolitisches Engagement für höhere Honorare (vor allem Etablierung von Mindeststandards) und soziale Absicherung
  • Einsatz für vertretbare Arbeitsbedingungen bei Engagements
  • Schutz vor unseriösen Veranstaltern
  • Rechtsschutz und Beratung in berufsrechtlichen Angelegenheiten
  • Hilfe bei Problemen mit GEMA, GVL oder Künstlersozialkasse

 

Unsere aktuellen Kampagnen

Unser langfristiges Ziel ist die Etablierung von flächendeckenden und verbindlichen Mindeststandards sowie eine breite Öffentlichkeitsarbeit für die Belange freier Musikerinnen und Musiker.

Momentan engagieren wir uns besonders auf folgenden Gebieten für eine bessere Honorierung von Freischaffenden:

 

Neu: Zusätzliche Altersabsicherung für freischaffende Orchesteraushilfen

Freischaffende Musikerinnen und Musiker, die am Ende ihres Berufslebens eine gesetzliche Rente beziehen, sind immer stärker mit Altersarmut konfrontiert. Im Einzelfall sind sie sogar auf zusätzliche staatliche Unterstützung angewiesen. Nun können Musikerinnen und Musiker, die regelmäßig bei TVK-Orchestern aushelfeneine eigene freiwillige Zusatzversorgung aufbauen. Auf Antrag der DOV beschloss der Verwaltungsrat der Versorgungsanstalt der Berufsorchester (VddKO) am 12.10.2018 eine entsprechende Satzungsänderung.

Der Aufbau der Zusatzversorgung ist ab 01.01.2019 möglich. Der monatliche Grundbeitrag liegt bei 12,50 Euro. Die DOV empfiehlt Antragsberechtigten, von dieser attraktiven Möglichkeit zur Altersabsicherung unbedingt Gebrauch zu machen.

 

Zum Download

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies sowie Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier: Datenschutzerklärung, Impressum.
ok