Musik in der Corona-Krise

Neuer Themenschwerpunkt des Deutschen Musikinformationszentrums
Hand mit Noten
© Thomas Mayer

Abgesagte Festivals, Musikerinnen und Musiker ohne Einkommen, Konzerte mit einem Fünftel des normalen Publikums. Die Corona-Pandemie trifft das Musikleben in Deutschland hart. Für den Fokus Musik in der Corona-Krise fragte das MIZ Verbände und Veranstalter, welche Perspektiven sich bieten, und was die Hilfsprogramme von Bund und Ländern leisten.

 

Zum Schwerpunkt gehts hier.