Musik in der Corona-Krise

Neuer Themenschwerpunkt des Deutschen Musikinformationszentrums
Hand mit Noten
© Thomas Mayer

Abgesagte Festivals, Musikerinnen und Musiker ohne Einkommen, Konzerte mit einem Fünftel des normalen Publikums. Die Corona-Pandemie trifft das Musikleben in Deutschland hart. Für den Fokus Musik in der Corona-Krise fragte das MIZ Verbände und Veranstalter, welche Perspektiven sich bieten, und was die Hilfsprogramme von Bund und Ländern leisten.

 

Zum Schwerpunkt gehts hier.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies sowie Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier: Datenschutzerklärung, Impressum.
ok