Kampagne #MusikerFürMusikerBerlin

Frühling und Freiluftkonzerte – jetzt reservieren
MusikerFürMusikerBerlin

Ab April 2021 startet die Kampagne #MusikerFürMusikerBerlin mit neuen Freiluftkonzerten in Einrichtungen der Wohlfahrtspflege. Die Kampagne wurde 2020 von KulturLeben Berlin und der DOV ins Leben gerufen, um in der Pandemie die kulturelle Teilhabe von Menschen in sozial schwierigen Situationen zu stärken und gleichzeitig existentiell bedrohte freischaffende Musikerinnen und Musiker in Berlin zu unterstützen. Seit September 2020 gaben festangestellte Berliner Orchestermusikerinnen und -musiker 20 Freiluftkonzerte, die begeistert aufgenommen wurden. Mit den eingeworbenen Spenden werden Auftritte von Freischaffenden unterstützt.

Video per Klick laden
Mit dem Laden der Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
mehr erfahren

Einrichtungen, die an einem Frühlingskonzert interessiert sind, können sich bei KulturLeben Berlin melden. Die Konzertreihe hat zu künstlerischen Erlebnissen geführt, die sonst für Menschen in sozialen Einrichtungen aktuell schwer möglich sind.

 

Weitere Informationen zur Kampagne #MusikerFürMusikerBerlin finden Sie auf der Kampagnen-Website.