Sechssaitige Viola da Gamba

Datum08.09.2013
OrtBremen: Bremer Dom
Am vergangenen Abend ist mir der Albtraum eines jeden Musikers passiert:
mein Instrument wurde mir nach dem Konzert gestohlen!!

Am 8.9.2013 gegen 19:45 Uhr ist in einem Zeitfenster von drei Minuten jemand von der Bleikellerseite in den Flur zum Bremer Dom rein und sofort mit meinem tannengrünen Koffer samt sechssaitiger Gambe und zwei Bögen wieder raus!

Es handelt sich um eine sechssaitige Viola da Gamba nach italienischen Modellen (siehe Bild) von Claus Derenbach, Köln 2008.
Dabei befanden sich noch zwei Bögen aus Schlangenholz, einer davon mit einem Steckfrosch aus Buchsbaumholz.
Alles zusammen in einem tannengrünen Cellokoffer mit 8 Schnallen und 2 schwarzen Tragegriffen

Instrument und Bögen waren/sind mir lieb und teuer, weshalb ich den Finder auch mit € 500 belohnen möchte!
Wir warnen dringend vor einem Ankauf!
Hinweise richten Sie bitte an:
AnsprechpartnerChristian Heim
Telefon0421/4349140 oder 0170/9817743
E-Mailheim_christian@hotmail.com
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies sowie Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier: Datenschutzerklärung, Impressum.
ok