Oboe Marigaux Modell 901 Seriennummer 19472

Datum14.03.2019
OrtStuttgart oder Frankfurt
Zwischen dem 14. und dem 29. März 2019 wurde mir folgende Marigaux-Oboe aus einem DHL-Wertpaket gestohlen. Es wurde am 14. März von Stuttgart nach Frankfurt geschickt, dort ab 18. März 10 Tage in einer Packstation deponiert und am 28. März an mich zurückgesandt.

Es handelt sich um eine Marigaux Modell 901 Seriennummer 19472.
Sie ist ca. 30 Jahre alt, der Zustand ist generalüberholungsbedürftig, sie ist somit nur bedingt spielfähig.

Besondere Merkmale :
• Die Verbindungen zwischen Ober- und Mittelstück sowie zwischen Mittelstück und Becher sind teils stark verbogen.
• Die zweite Oktavklappe hängt / bleibt kleben, d.h. die Oktavierung passiert verspätet oder gar nicht.
• Der Becher hat keinen silbernen Ring.

Die Oboe wurde ohne den Originalkasten entwendet, dementsprechend wird sie auch ohne Kasten oder mit einem neuen Kasten präsentiert werden.

Falls Ihnen jemand dieses Instrument zum Ausprobieren, Kaufen oder Reparieren anbietet, verständigen sie bitte sofort die Polizei
(Aktenzeichen : 0587014 / 2019).
Wir warnen dringend vor einem Ankauf!
Hinweise richten Sie bitte an:
AnsprechpartnerNikola Stolz
Telefon+491726056434
E-Mailnikola.stolz@t-online.de
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies sowie Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier: Datenschutzerklärung, Impressum.
ok