Josef Müller-Vollsilberflöte

Datum21.11.2015
OrtZugfahrt: im ICE 1182 von Würzburg nach Hannover
Am Samstag, dem 21.11., im ICE 1182, Wagen 36, abends zwischen Würzburg und Hannover wurde folgende Flöte
gestohlen:

Josef Müller-Vollsilberflöte gestohlen!
14kt-Gold-Mundplatte und Kamin
Ringklappen umgebaut auf offen-gis
Hoch-g-a-Triller
C-Fuß

Unter dem Filz der Daumenklappe befindet sich die Herstellungsnummer 2106 (dafür muß man den Filz ablösen)
Die Flöte wurde im Februar 2013 gebaut, mit schwarzem Lederkasten und Etui.

Die Flöte befand sich in einem silbergrauen Metallkoffer mit Schloß und ist mitsamt dem Koffer gestohlen worden, in dem sich auch noch verschiedene andere Dinge befanden (Terminkalender, Laptop u.a.)
Wir warnen dringend vor einem Ankauf!
Hinweise richten Sie bitte an:
AnsprechpartnerProf. Helmut W. Erdmann
Telefon0177-8280512
E-Mailkontakt.berlin@dov.org
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies sowie Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier: Datenschutzerklärung, Impressum.
ok