Italienische Geige unbekannter Meister Baujahr um 1850

Datum25.06.2010
OrtMüchen: Residenz München Herkulessaal
Italienische Geige unbekannter Meister (ohne Zettel) Baujahr um 1850 mit Bogen "H.K.Schmidt" im schwarzen Etui "bam" gestohlen aus Instrumententransport-Container Residenz München Herkulessaal laut Polizeibericht zwischen Freitag 25.6.2010 23.30 und Sa., 26.6.2010 14.00

- Optisch schön anmutendes, edles Instrument.

- Heller, sehr edler Klang.
- Lack hell goldbraun.

- Angesetzte Schnecke
- Boden "Schwartenschnitt" geteilt, 2 Bodenpunkte

- Steg "Hörmann München"

- Kinnhalter sehr hoch Ankerschraube "Benedek" (München)

- Etui neuwertig schwarzgrau Marke "bam"
Wir warnen dringend vor einem Ankauf!
Hinweise richten Sie bitte an:
AnsprechpartnerNicolaus Richter de Vroe
Telefon0171-4517649
E-Mailn.devroe@web.de
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies sowie Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier: Datenschutzerklärung, Impressum.
ok