100 antike Instrumente gestohlen

Datum24.01.2014
OrtBremen-Oslebshausen
Am vergangenen Freitag 24. Januar, wurden in Bremen-Oslebshausen (D) durch einen Einbruch ca. 100 antike Instrumente gestohlen. Die Besitzer schreiben: « Der Fahrer eines hellen Lieferwagens parkte auf den Gehweg der Oslebshauser-Heerstr. Höhe Fuchsberg! Gesucht werden Zeugen wie Busfahrer, Fahrradfahrer, Fußgänger denen etwas aufgefallen ist!! Sowie Händler denen Geigen, Celli und andere Instrumente angeboten werden könnten. Kontakt: +49 173 9026166. Für Hinweise die dazu führen, dass die Instrumente wieder auftauchen, wird eine Belohnung von 20.000,00 € ausgesetzt! » Hier ist ein Link auf eine Website, auf der einige der gestohlenen Instrumente aufgelistet sind, mit Fotos: http://npatera.wix.com/stolen-instruments-#!instruments/c1q2s
Wir warnen dringend vor einem Ankauf!
Hinweise richten Sie bitte an:
AnsprechpartnerDeutsche Orchestervereinigung
Telefon030 / 82 79 08-0
E-MailKontakt.Berlin@dov.org