100 antike Instrumente gestohlen

Datum24.01.2014
OrtBremen-Oslebshausen
Am vergangenen Freitag 24. Januar, wurden in Bremen-Oslebshausen (D) durch einen Einbruch ca. 100 antike Instrumente gestohlen. Die Besitzer schreiben: « Der Fahrer eines hellen Lieferwagens parkte auf den Gehweg der Oslebshauser-Heerstr. Höhe Fuchsberg! Gesucht werden Zeugen wie Busfahrer, Fahrradfahrer, Fußgänger denen etwas aufgefallen ist!! Sowie Händler denen Geigen, Celli und andere Instrumente angeboten werden könnten. Kontakt: +49 173 9026166. Für Hinweise die dazu führen, dass die Instrumente wieder auftauchen, wird eine Belohnung von 20.000,00 € ausgesetzt! » Hier ist ein Link auf eine Website, auf der einige der gestohlenen Instrumente aufgelistet sind, mit Fotos: http://npatera.wix.com/stolen-instruments-#!instruments/c1q2s
Wir warnen dringend vor einem Ankauf!
Hinweise richten Sie bitte an:
AnsprechpartnerDeutsche Orchestervereinigung
Telefon030 / 82 79 08-0
E-MailKontakt.Berlin@dov.org
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies sowie Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier: Datenschutzerklärung, Impressum.
ok