A A A
Kontakt Impressum Sitemap

DEUTSCHE ORCHESTERAKADEMIE

Die Deutsche Orchesterakademie wurde 2009 als Ergebnis einer von der DOV aktuell durchgeführten Weiterbildungsumfrage ins Leben gerufen. Unter dieser Dachmarke bietet die DOV eigene Weiterbildungen für Delegierte, Orchester- und Chorvorstände, Betriebs- und Personalräte an, wobei auch geeignete Weiterbildungen und Seminare von Partnern und externen Anbietern integriert werden.

Hier finden Sie Angebote der Deutschen Orchesterakademie zur Aus- und Weiterbildung für DOV-Mitglieder.
 

Eigene DOV-Veranstaltungen

Zu DOV-Veranstaltungen sind ausschließlich DOV-Mitglieder zugelassen. Eine Anmeldung ist in der Regel nicht erforderlich. Einladungen erfolgen über die DOV-Delegierten oder direkt durch die DOV.


 

Regionalsitzungen und Workshops für DOV-Delegierte, Vorstände und DOV-Mitglieder der Betriebs- und Personalräte

Folgende Veranstaltungen fanden 2016 statt:

18. November 2016
    in Düsseldorf
28. November 2016   in Hannover
5. Dezember 2016   in Leipzig
6. Dezember 2016   in München
7. Dezember 2016   in Frankfurt am Main
8. Dezember 2016   in Berlin


Workshops für Freie & Lehrbeauftragte

Termine und Orte werden rechtzeitig und gesondert bekannt gegeben.


Veranstaltungen in Kooperation mit anderen Weiterbildungsträgern

Diese Veranstaltungen sind unabhängig von einer DOV-Mitgliedschaft offen für alle Interessierten. Anmeldungen und Rückfragen richten Sie bitte direkt an den Veranstalter.

 

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel:

Wichtiger Hinweis der Bundesakademie: Bildungsurlaub beantragen

Wenn Sie für den Besuch eines Seminars Bildungsurlaub beanspruchen wollen, teilen Sie dies bitte spätestens drei Monate vor Kursbeginn mit. Dann kann die Bundesakademie bei der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Bildungsurlaub für das Land Niedersachsen beantragen. Das Ihnen darauf hin mitgeteilte Aktenzeichen hilft Ihnen bei der Beantragung im jeweiligen Bundesland. Auskünfte über die Bedingungen des Bildungsurlaubsgesetzes erteilt das jeweils zuständige Ministerium Ihres Bundeslandes.

(http://www.bundesakademie.de/bedingungen.htm)

   

Orchester im Klassenzimmer
Training für Berufsmusiker im "Außendienst"

Orchestermusiker/innen sind willkommene Gäste im Klassenzimmer. Sie bereichern den Musikunterricht und bringen mit ihren Instrumenten Abwechselung in den Schulalltag.

Der Besuch ist aber in der Regel nicht ganz uneigennützig, erhofft man sich doch einen Gegenbesuch der Schüler_innen im Konzert. Dieser kann sogar aktiv zum Gegenstand der Schulstunde werden, indem gleich schon auf ein anstehendes Konzert eingestimmt und in die dort aufgeführte Musik eingeführt wird. Dieser spezifisch musikvermittelnden Aufgabe ist das Seminar gewidmet.

Dieses Seminar ist ein Abrufseminar und mobil. Bei Bedarf wird es auf die inhaltlichen und terminlichen Bedürfnisse einzelner Klangkörper zugeschnitten und gegebenenfalls vor Ort durchgeführt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an den Programmbereich Musik.



Anmeldung und Kontakt:

Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Programmbereich Musik, Kerstin Haedrich, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenbüttel

Tel. 05331/808-433

www.bundesakademie.de




 
 

In Kooperation mit der Stiftung Zuhören:

Musiker im Kindergarten – Pilotprojekt in Bayern

Fortbildungen für Einsteiger in die Musik im Rahmen des Projekts "Oboe & Co"   
 

 


Meisterkurse (Instrumental und Gesang) für Studenten 

Ort: Internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau, Lichtenberg, Oberfranken 

Termine: Ganzjährig

mehr