A A A
Kontakt Impressum Sitemap

Freie & Lehrbeauftragte: Unterstützung mit maßgeschneiderten Lösungen

Auch freie Musiker, die nicht fest in einem Ensemble engagiert sind, Professoren und Lehrbeauftragte an Musikhochschulen und andere selbstständige Musiker/innen sind Mitglieder der DOV.

DOV-Flyer für freie Musiker und Lehrbeauftragte hier 
DOV-Aufnahmeantrag für freie Musiker und Lehrbeauftragte hier

 

Die Angemessenheit und ordentliche Zahlung von Honoraren, vertretbare Arbeitsbedingungen bei Engagements, der Schutz vor unseriösen Veranstaltern, die Erstattung von Reisekosten bei Probespielen, Probleme mit GEMA, GVL und Künstlersozialkasse sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Serviceangebot der DOV für freie Musiker/innen. Eine eigene Arbeitsgruppe der DOV befasst sich mit den besonderen Problemen der Freien. Seit 2011 wurden mehrere Workshops - zunächst als Pilotphase in Berlin - durchgeführt.

 

Nach den ersten Workshops mit freien Musikern und Lehrbeauftragten wurden im Jahr 2011 verschiedene Initiativen gestartet. Eine davon ist die Verbesserung der Bedingungen für Lehrbeauftragte an den deutschen Musikhochschulen. Hierzu beteiligt sich die DOV an entsprechenden bundesweiten Treffen und Kampagnen der Bundeskonferenz der Lehrbeauftragten an Musikhochschulen (bklm) und unterstützt diese.

 

Außerdem wurden 2011 die Arbeits- und Vergütungsbedingungen bei freien Orchestern sowie für Orchesteraushilfen thematisiert und eine erste Erhebung der Honorar- und Arbeitsbedingungen durchgeführt. Wir setzen die Erhebung zur Verbesserung der Datenbasis fort. Den Fragebogen können Sie hier herunterladen und anschließend an unsere Geschäftsstelle (Adresse siehe Fragebogen) senden. Die Anonymisierung der Daten ist sichergestellt.

 

Inzwischen wurden von der Arbeitsgruppe freiberuflicher Musiker, die der DOV-Gesamtvorstand eingesetzt hatte, Mindeststandards erarbeitet. Langfristiges Ziel ist die Etablierung von nationalen beziehungsweise regionalen Mindeststandards sowie eine breitere Öffentlichkeitsarbeit für die Belange freier Musiker/innen.

 

Im Bereich der freien Rundfunkchorsänger/innen sind ebenfalls Bemühungen im Gang, die aktuellen Arbeits- und Vergütungsbedingungen zu verbessern, zum Beispiel durch Verhandlungen der DOV für freie Mitarbeiter an einzelnen Rundfunkanstalten.

 

 

Die aktuell gültigen Honorarmindeststandards 2017 können Sie hier finden.